Logo-Design: Einprägsam im Gedächtnis bleiben

Design

Logo-Design

Na logisch. Woran man ein gutes Logo erkennt
Stellt sich zunächst die Frage, was ein Logo eigentlich ist oder sein kann. Wikipedia beschreibt das Logo als ein „grafisch gestaltetes Wortzeichen einer Firma“. Obwohl diese Beschreibung sicher stimmt, bleibt sie jedoch an der Oberfläche. Ein gutes Logo kann viel mehr. Es steht für Ihr Unternehmen, es ist Repräsentant, Verkäufer und sogar Botschafter. Bei der Erstellung ist es daher wichtig, sich in die Hände von Profis zu begeben, denen Farb- und Form- und Bedeutungslehre, sowie eine umfassende Kenntnis der späteren Produktionsprozesse geläufig sind.
Ein gutes Logo ist nicht ganz billig. Aber die Frage ist nicht, ob man sich diese Ausgabe leisten kann. Die Frage ist, ob man es sich leisten kann, auf ein gutes Logo zu verzichten. Gemessen an dem was, es für Sie tun kann und das über viele Jahre, sind die hierfür zu veranschlagenden Kosten eher als gering zu verzeichnen. Wenn man beispielsweise bedenkt, dass bei gleichlautenden  Angeboten derjenige mit dem besseren Design den Auftrag bekommt, beantwortet sich die Frage nach einem professionellen Logo von selbst.

Logo Re-Design

Aus Alt mach Neu

Was tun, wenn das eigene Logo in die Jahre gekommen ist? Eine Neuentwicklung ist nicht immer sinnvoll oder gewollt. In dem Fall ist eine Modernisierung der beste Weg in die Zukunft.

Welche Komponenten können erhalten bleiben und was muss weg? Keine Frage des guten Geschmacks, sondern des Sachverstandes. Darüber hinaus kann eine Anpassung hohe Folgekosten zum Beispiel für Drucksachen sparen, indem das CI den aktuell auf dem Markt gebotenen Möglichkeiten angepasst wird.

Ansprechpartner:

Benedetto GentiliB. Gentili
E-Mail schreiben
02443 / 98 09 18

Unsere Grafiker:

Oliver Lehmann O. Lehmann
Grafikdesigner